Bild: WaWuWo 2013 Ägypten

Neuigkeiten (2013)

Fotos aus 2013 online

Lyse am Dienstag, den 31. Dezember 2013

Bild: Kulisse bei Nacht Nachts steigt im Fackelschein die Mumie aus ihrem Sarkophag und mondet sich auf den Tempelstufen

Pünktlich zu Silvester sind nun auch schon alle Bilder der Wald-Wunder-Wochen 2013 im Web bei uns zu betrachten. Leider gibt es in beiden Wochen jeweils einen Tag, an dem keine Fotos geschossen wurden. Guten Rutsch und viel Spaß beim Bilderanschauen!

Woche 1 Woche 2

Bilder vom Vorbereitungswochenende online

Lyse am Mittwoch, den 19. Juni 2013

Bild: Betreuerfoto beider Wochen Ein Großteil der Betreuer von beiden Wochen

Letztes Wochenende fand im Talx das Vorbereitungswochenende für die Waldwunderwochen 2013 statt. Beide Wochen erstellten ihre Wochenpläne und sangen zusammen Lieder aus dem diesjährigen Liederheft. Außerdem gab es am Samstag Morgen wieder ein Frühstück, um gestärkt in den Tag starten zu können. Im Talx-Schuppen konnte schon ein Großteil des benötigten Materials für die beiden Wochen im Juli und August gefunden werden.


Bild: WaWuWo 2012 Wilder Westen

Neuigkeiten (2012)

Woche 1-Bilder auch online

Lyse am Sonntag, den 7. Oktober 2012

Bild: Der Saloon bei Nacht Wenn nachts die Betreuer am Lagerfeuer sitzen und Lieder singen fügt sich die Nachtbeleuchtung des Saloons gut in die Lagerfeueratmosphäre ein

Hurra, 674 Fotos der ersten Woche 2012 warten darauf bestaunt zu werden. Danke an Dieter, Fabian, Heinz und Sabrina hierfür.


Woche 2-Bilder online

Lyse am Samstag, den 1. September 2012

Bild: Sabrina, Bürgermeisterin von WaWu-Valley, vor dem Saloon Kurz bevor die Indianer anrücken steht Sabrina, Bürgermeisterin von WaWu-Valley, nichtsahnend vor dem Saloon und begrüßt alle neuen Siedler

Hurra, 642 Fotos der zweiten Woche 2012 warten darauf bestaunt zu werden. Danke an Christoph und Jutta hierfür.

Nachtrag vom 4. September: Unser Sheriff hat das Fahndungsplakat von Herrn Heininger bereitgestellt, sodass es nun als PDF heruntergeladen (1,7 MiB), ausgedruckt und im Kinderzimmer aufgehängt werden kann.

Bild: WaWuWo 2011 Piraten

Neuigkeiten (2011)

Bilder der ersten Woche online

Lyse am Dienstag, den 1. November 2011

Die Fotos der ersten Woche 2011 sind nun alle online zu betrachten.


Bilder der zweiten Woche online

Lyse am Montag, den 12. September 2011

Die Fotos der zweiten Woche 2011 sind nun alle online zu betrachten.

Die Schatzsuche im Piratenwald endete für alle mit großem Erfolg

Carina am Dienstag, den 16. August 2011

Viel zu schnell gingen die beiden Waldwunderwochen 2011 nach langer Zeit des Wartens und der Vorfreude zu Ende. Trotz des durchwachsenen Wetters in der zweiten Woche hatten alle Beteiligten eine Menge Spaß und können auf zwei wundervolle Wochen zurückblicken.

Die Waldwunderwochen standen dieses Jahr ganz im Zeichen der Piraten. Am Montagmorgen wurden die Kinder zunächst mit einem Anfangsspiel in die Geschichte der Eislinger Piraten eingeführt. Diese Geschichte zog sich dann durch die ganze Woche und endete am Freitag mit einer erfolgreichen Schatzsuche und vielen „Goldtalern“ für die Kinder.

Doch bevor sich die Kinder auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz machen konnten, mussten sie sich als Piraten beweisen und zunächst Kleidung, Augenklappen, Kopftücher, Säbel, Flaggen und weitere Dinge, die echte Piraten benötigen, basteln. Was auf der einsamen Insel, auf der das Schiff „Isininga 1150“ strandete, jedoch keinesfalls fehlen durfte, waren weitere Schiffe und Hütten, die die jeweils 70 Kinder pro Woche in Gruppen mit viel Ausdauer, Spaß und großem Einsatz erbauten.

Geleitet wurden die Waldwunderwochen dieses Jahr durch Fabian Braun, Leiter des Jugendhauses Nonstop, und Carina Eberhardt vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt Eislingen. Unterstützt wurden die beiden durch ehrenamtliche HelferInnen, ohne die die Stadtranderholung nicht möglich wäre. Für ihre engagierte Mitarbeit an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Auch das Küchenteam hat sich wieder einmal selbst übertroffen und fantastisches Essen gekocht, wofür es sowohl von Betreuern als auch von den Kindern reichlich gelobt wurde!

Ein großes Dankeschön auch an alle Sponsoren, die durch ihre großzügigen Sachspenden die beiden Wochen bereichert und zu deren Erfolg beigetragen haben. Ein besonders großes Dankeschön geht an den Marktkauf Eislingen für die umfangreichen Lebensmittelspenden, durch die der Speiseplan sehr bereichert wurde, sowie an den Göppinger Mineralbrunnen, welcher uns mit einer Getränkespende unterstützt hat. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei der LBS Eislingen für die gespendeten Betreuer-T-Shirts. Des Weiteren sprechen wir unseren Dank der MayerS Bäckerei-Konditorei und Advertise Textil in Heiningen aus.

Bedanken möchten wir uns auch bei den Mitarbeitern des städtischen Bauhofs, die für die Materialanlieferung und -abholung und das Leeren des Toilettenwagens zuständig waren. Ein großes Dankeschön auch an die Feuerwehr Eislingen, die unsere Tanks ständig mit Frischwasser für die Küche und die Sanitätsanlage versorgte. Außerdem bedanken wir uns bei der AWO Eislingen und der Katholischen Jugend St. Markus für das Ausleihen der Zelte, Schirme und Gaskocher sowie bei den Pfadfindern, die uns ihre Hütte zur Verfügung gestellt haben.

Wir freuen uns schon riesig auf die WaWuWo 2012!

Erste Bilder der zweiten Woche online

Lyse am Mittwoch, den 10. August 2011

Die ersten Fotos vom Montag, Dienstag und Mittwoch der zweiten Waldwunderwoche 2011 können nun online betrachtet werden. Nach Ende der Waldwunderwochen werden weitere Bilder folgen.


Erste Bilder online

Lyse am Dienstag, den 2. August 2011

Die ersten Fotos vom Montag und Dienstag der ersten Woche können nun online betrachtet werden. Weitere Bilder werden folgen, nachdem beide Wochen vorüber sind.


Alle Infos zu den WaWuWos auf einen Blick

Treffpunkt
Hundedressurplatz, Eislingen
Beginn
09:30 Uhr
Ende
17:30 Uhr
Woche 1
1. August – 5. August
Woche 2
8. August – 12. August
Kleidung
Je nach Wetterlage, festes Schuhwerk von Nöten, Gummistiefel vorteilhaft.

Für die Fahrradfahrer besteht Helmpflicht.

Neuigkeiten (2010)

Fotos von Woche 1 online

Lyse am Samstag, den 2. Oktober 2010

Bild: Willkommen im Märchenwald der ersten Woche Willkommen im Märchenwald der ersten Woche

Gestern Abend um sechs Uhr trafen sich die Betreuer beider Wochen zur Reflexion der WaWuWo 2010. Das heißt, die Nachbereitungen für dieses Jahr sind jetzt offiziell abgeschlossen.

Die WaWuWo-Kinder der Woche 1 dürfen sich freuen: Alle Bilder der ersten Waldwunderwoche 2010 sind nun auch online. Damit sind die Bildergalerien 2010 vollständig. Die Betreuer wünschen viel Freude beim Ansehen!

Zum Anschauen der Bildergalerien den Webbrowser am besten in den Vollbildmodus versetzen. Je nach verwendeter Software ist diese Funktion häufig durch das Tastenkürzel F11 oder im Menü AnsichtVollbild erreichbar.

Fotos von Woche 2 online

Lyse am Sonntag, den 12. September 2010

Bild: Betreuerfoto der Woche 2 Betreuerfoto der Woche 2

Endlich ist es soweit, die Schule geht wieder los! Ääähhh, halt. Die Fotos der zweiten Waldwunderwoche diesen Jahres sind nun online und warten darauf, Erinnerungen an die schöne Zeit im Wald wachzurufen. Viel Spaß beim Ansehen!

Ein großes Dankeschön an Jutta und Christoph für die vielen Fotos!

Die Zeit im Märchenwald ist vorbei!

Sabine & Lyse am Freitag, 20. August 2010

Bild: Im Stuhlkreis beim Musizieren Im Stuhlkreis beim Musizieren

Monatelang haben sich alle Kinder und Betreuer auf die Waldwunderwochen gefreut, und wieder sind sie viel zu schnell vergangen. Schon zum 15. mal fanden die Eislinger Waldwunderwochen in diesem Jahr statt, und wie jedes Jahr waren sie ein voller Erfolg. Leider hatten wir dieses Jahr ein bisschen Pech mit dem Wetter, sodass der Pfadfinderplatz und unsere märchenhafte Kulisse zeitweise im Matsch versanken. Doch dank Gummistiefeln und Regenklamotten hatten wir trotzdem unseren Spaß. Das Motto lautete diesmal „Märchenwald“ und so drehten sich alle Angebote und Unternehmungen um das Thema Märchen. Es wurden nicht nur magische Geschichten vorgelesen und immer wieder geheimnisvolle Märchengestalten am Waldrand gesichtet, sondern es gab auch magische Bastelangebote von Zauberspeeren über Märchenverkleidungen bis hin zum Zauberspiegel.

Möglich waren die Waldwunderwochen auch diesmal wieder nur durch die engagierte Mitarbeit der ehrenamtlichen Helfer. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle für ihre Mitarbeit! Aber auch die beiden Leiter haben gute Arbeit verrichtet und viel organisiert, sodass die Wochen reibungslos abliefen. Vielen Dank an Fabian Braun und Sabine Niedermeyer! Auch die Küche hat sich wieder einmal selbst übertroffen und fantastisches Essen in rauen Mengen gekocht, merci beaucoup!

Die Ruhe vor dem Essensansturm in der Küche Die Ruhe vor dem Essensansturm in der Küche

Mittagspause vor der Hütte Mittagspause vor der Hütte

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Sponsoren, die durch ihre großzügigen Sachspenden die beiden Wochen sehr bereichert haben. Ein besonders großes Dankeschön geht an unseren Sponsor Advertise Textil in Heinigen, der dieses Jahr nicht nur alle Betreuer mit T-Shirts ausstattete, sondern auch alle 140 Kinder. Ebenfalls bedanken möchten wir uns beim Marktkauf Eislingen für die umfangreichen Lebensmittelspenden, welche unseren Speiseplan sehr bereichert haben, sowie bei Göppinger Sprudel, welche uns mit ihrer Getränkespende über die warmen Sommertage geholfen haben. Des weiteren sprechen wir unseren Dank den folgenden Sponsoren aus:

Der Turm wird mit Rapunzels Haar ungezogen Der Turm wird mit Rapunzels Haar umgezogen

Auch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs wollen wir hierbei nicht vergessen, die bei der Materialanlieferung und -abholung beteiligt waren und auch jeden Tag den Toilettenwagen geleert haben. Vielen Dank! Ein großes Merci auch an die Feuerwehr Eislingen, die unsere Tanks ständig mit Frischwasser für die Küche und die Sanitätsanlage versorgte.

Die Fotos der Waldwunderwochen 2010 werden in Kürze online gestellt.

Wir freuen uns schon riesig auf die WaWuWo 2011!

WaWuWo über wawuwo.de erreichbar

Julian Trischler am 10. März 2010

Seit gestern ist die WaWuWo-Website auch über wawuwo.de erreichbar. Da unsere Website bisher auf Freenet-Servern lag, Freenet aber bis zum 31. März das kostenlose Hosting von Homepages einstellt, haben wir uns entschlossen die WaWuWo-Website auf unseren root-Server umzuziehen. Ab dem 1. April werden die alten Seiten (und damit auch gespeicherte Lesezeichen) nicht mehr erreichbar sein. Wir arbeiten aber daran, die Bildergalerien schnellstmöglich zu migrieren, sodass diese auch auf der neuen Website dann verfügbar sind.

Die vierte Version unserer Website hat einige Vorteile gegenüber den Vorgängerversionen, so können z.B. die Betreuer direkt und ohne Umwege ihre selbstgeschossenen Bilder in den Bildergalerien hochladen. Auch ist es den Teamleitern möglich, Ankündigungen & Co. auf der Website der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Wenn die neue Site komplett fertig ist, wird die alte Domain wawuwo.de.vu auf die neue wawuwo.de umgeleitet.